Valentinstag: Liebesbrief

Valentinstag: Liebesbrief
13. Feb 23:00 2020 von Teddy & ich

Wunderbunte Landschaften malen können, ist nicht nur eine Gabe. Wunderbunte Landschaften entstehen aus Träumen und Empathie, aus Wünschen, Achtsamkeit und aus dem Unbekannten hinterm Horizont, das uns morgen erwarten wird. Sie werden geboren im Kopf und im Herzen wundervoller Menschen, welche uns auf dem Spaziergang zwischen den Augenblicken zum Glück begleiten.

561 Sterne haben wir auf diesem Spaziergang bereits gemeinsam zählen dürfen. 561 mal in unseren Armen den Aufgang der Sonne erlebt, 561mal haben wir uns abends vom Mond aneinandergekuschelt in den Schlaf wiegen lassen. Die meisten dieser Sterne haben hell und glitzernd gestrahlt, einige haben geleuchtet, ein paar andere waren sehr traurig.

In dieser Zeit haben wir eine aufregende, romantische, verliebte Reise durch unser Leben unternommen, haben die Welt neu erfunden und wieder zurückgebaut. Haben Lachen, Glück und Freude erleben dürfen, Tränen, Stille und Entfernung teilen müssen. Haben Bäume gepflanzt und aufwachsen sehen, Samen gesät und nie geerntet.

Wir haben aber auch eine kleine, zarte Pflanze zum blühen gebracht, das erste mal in meinem Leben, dass ich so etwas wunderschönes erleben und die zarten, weichen Blüten wachsen sehen durfte. Etwas, das eine fantastische, gefühlvolle Wärme in mir hervorruft, jedes mal, wenn ich sie betrachte. Ich sehe sie mit meinen Augen, Händen, mit meinem Herzen. Ich rieche und schmecke sie, sie duftet nach Sonne, in allen Farben, nach Meer und mehr. Unsere Liebe.

Ich möchte viele weitere Bäume mit Dir pflanzen. Die Welt neu erfinden, verändern und nicht zurückbauen. Ich möchte zusammen mit Dir Hand in Hand bei 562 Sternen weiterzahlen und nie wieder damit aufhören. Bei Sonne und im Mondschein. Ich möchte mit Dir wunderbunte Landschaften malen und darin barfuß und lachend spazieren gehen. Landschaften, die unendlich sind. Darin träumen und achtsam keine dieser Landschaften zerstören. Ich möchte mit Dir Häuser bauen bis hoch zum Himmel und wenn sie schief sind, einfach so lassen, weil sie so schön und einmalig sind wie sie sind. Ich möchte das Glück mit Dir teilen und Dir mit jedem Stern mehr glücklich sein schenken. Weil Du so unschätzbar tief in meinem Herzen wohnst. Und weil Du die wundervollste Frau all dieser Sterne, der Sonne und des Monds bist.

Ich liebe Dich.

  Tags:
  Kategorie:

Über den Author

Teddy & ich
Teddy & ich

der ziemlich viel Scheiße gebaut hat. Dem es unendlich leid tut. Der Dich so sehr liebt.

Das könnte Sie auch interessieren

Über die Liebe

Über die Liebe

Schreib mal was über die Liebe… lautet die Bitte. Kein Problem, denke ich und setze mich an einem lauen Sommerabend in den Garten. Die blühenden Rosen flackern im Kerzenlicht. Die Nacht fällt leise und geheimnisvoll ins feuchte Gras. Meine Finger schweben über der Tastatur. In meinem Kopfkino beginnt ein Film mit Szenen aus meinem Liebesleben.

Liebesschlösser auf der ganzen Welt

Liebesschlösser auf der ganzen Welt

Wer die große Liebe gefunden hat und dies mit einem Symbol besiegeln möchte, kann dies mit diesem besonders romantischen Brauch tun.

Allein am Valentinstag? 10 Tipps für Singles

Allein am Valentinstag? 10 Tipps für Singles

Der Valentinstag: Ein Tag voller Romantik für alle Verliebten, verhasste 24 Stunden für diejenigen, die unfreiwillig Single sind.

Top 10 Valentinstagsgeschenke für die Frau

Top 10 Valentinstagsgeschenke für die Frau

Wem Blumen als Geschenk zu langweilig sind und wer nach etwas Besonderem sucht, findet hier Inspiration.

Unerfüllter Kinderwunsch

Unerfüllter Kinderwunsch

Die Entscheidung ein Kind zu bekommen und dem damit verbundenen Wunsch nach einer Familie, stimmt jedes Paar glücklich.