Leckere Rezepte für kleine und große Abendessenmonster!

Leckere Rezepte für kleine und große Abendessenmonster!
11. Feb 23:25 2020 von Vitalpunkt Dresden | Susanne Langner

Marinierte Champignons

  • 250g weiße Champignons
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 1 kleine Zwiebel
  • Pfeffer weiß, Kräutersalz
  • 200g Hackfleisch vom Rind
  • Parmesan

Champignons putzen. Aushöhlen. Knoblauch und Zwiebeln klein schneiden und mit dem Hackfleisch vermischen. Das Hackfleisch in die Pilze geben.  Die Gewürze und den Parmesan darüber geben. Bei 170° ca 10 bis 15 min überbacken. Mit frischem Thymian bestreuen.

Nährwertangaben (pro Portion)
kcal: 328, Fett: 21g, KH: 5g, EW: 30g

Leckeres herbstliches Gericht, schnell und einfach zubereitet.

Schafskäse in Olivenöl

  • 500g Schafskäse, natur
  • Rosmarin, Thymian, Lorbeer, 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 1-2 Tomaten
  • Alufolie

Schafskäse in die Alufolie geben. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Auf den Schafskäse geben. Die Gewürze oben drauf. Die Alufolie zusammen wickeln und den Käse bei 170° ca. 10 min backen.  

Nährwertangaben (pro Portion)
kcal: 637, Fett: 47g, KH: 8g, EW: 45g

Eiweißreich: perfekt für nach dem Sport, vegetarisch.

Kürbiscremesuppe

  • 500g Hokkaido Kürbis
  • 1-2 Kartoffeln
  • 2 El Rapsöl
  • 1 Zwiebel, 10g Ingwer, ½ Knoblauchzehe
  • 700 ml Gemüsebrühe
  • 100ml Orangensaft
  • 1 Dose Kokosmilch
  • Curry, Kurkuma  

Gemüse waschen. Die Kartoffeln schälen, Hokkaido schneiden. Öl erhitzen. Knoblauch, Ingwer und die Knoblauchzehe anschwitzen, den Kürbis und die Kartoffeln ebenfalls und mit der Brühe, der Kokosmilch und dem Orangensaft auffüllen. Weichkochen. Pürieren und nach Geschmack würzen.
 
Nährwertangaben (pro Portion)
kcal: 328, Fett: 21g, KH: 5g, EW: 30g

Leckeres herbstliches Gericht, schnell und einfach zubereitet.

Weißkraut mit Ingwer

  • 250g Weißkraut
  • Salz, Pfeffer
  • 15 g frischer Ingwer
  • Kreuzkümmel, Salz,
  • 1 Becher Joghurt, natur
  • Saft von ½ Zitrone
  • Koriander oder Petersilie

Alles raspeln und klein schneiden. Aus dem Joghurt, der Zitrone und den Gewürzen eine Marinade herstellen. Durchmischen und mind. 1 bis 2 Stunden vor dem Verzehr durchmischen.  
 
Nährwertangaben (pro Portion)
kcal: 88, KH: 7g, EW: 5g

low carb

Brokkoli- Apfel Rohkost mit Honig Senf Dressing und Schinken

  • 1 Brokkoli
  • 1 Zuccini
  • 1 Paprika, gelb
  • 1 Apfel
  • 2 Scheiben gekochten Schinken

Gemüse waschen und klein hacken. Den Schinken in kleine Würfel schneiden.

  • 4 El Rapsöl
  • 2 El Balsamico Essig
  • 1 El Senf
  • Salz, 1 Prise Zucker, Pfeffer

Aus den Zutaten ein Dressing herstellen. Und kurz vor dem Servieren über den Salat geben.  Wer mag, kann hier noch ein paar Sonnenblumenkerne anrösten.   

Nährwertangaben (pro Portion)
kcal: 637, Fett: 47g, KH: 8g, EW: 45g

Eiweißreich: perfekt für nach dem Sport, vegetarisch.

Tomaten mit Bulgur

  • 500g Fleischtomaten
  • ½ Zwiebel
  • 1 El Rapsöl
  • 100g Bulgur
  • 150ml Gemüsebrühe
  • Pfeffer, schwarz, Salz, Schnittlauch
  • 1 Ei
  • 3 Essl saure Sahne
  • 1 El Zitronensaft

Nährwertangaben (pro Portion)
kcal: 359, Fett: 14g, KH: 45g, EW: 12g

Leckerer Salat!

Tomatenbutter

  • 1 Stück weiche Butter
  • 1 Tube Tomatenmark
  • Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß
  • 1 kleine Zwiebel

Zwiebel klein schneiden. Alle anderen Zutaten dazu fügen und kräftig umrühren,
kalt stellen.
      
Nährwertangaben (pro Portion/20g)
kcal: 161, Fett: 17g, KH: 2g, EW: 1g

Der Liebling aller Tomatenfans, vegetarisch, passt als Brotaufstrich.

Cashew Paprika Dip

  • 300g Cashewkerne
  • 1 rote Paprika
  • 170g Frischkäse, natur
  • Paprika edelsüß, schwarzer Pfeffer, Curry
  • 1 El Balsamico Essig
  • Alle Zutaten in einen Mixer geben und pürieren.
  • Die Dips passen super zu Bratlingen, zu Brot oder einfach zu gedünsteten Gemüse.

 Nährwertangaben (pro Portion/100g)
kcal: 366, Fett: 30g, KH: 16g, EW: 12g

Vegetarisch, cremig, lecker!

Eierkuchen mit Kräuter Sprossen

  • 100g Dinkelvollkornmehl
  • 1 Ei
  • Salz
  • 250 Milch oder Wasser mit Kohlensäure
  • 5g Rapsöl

Alle Zutaten vermischen. ÖL erhitzen und herzhafte Eierkuchen ausbacken.
 
Für die Sauce:

  • ½ Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20g Butter
  • 2 El Reismehl
  • 200 ml Milch, fettarm
  • 1 Handvoll Sprossen

Butter zerlassen. Den Knoblauch und die Zwiebel schälen. Klein schneiden.  Anschwitzen.  Das Reismehl zufügen und schnell vermischen. Die Milch dazugeben und aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Soße über die Eierkuchen geben. Eine Handvoll Sprossen kurz vor dem Ende dazugeben.

Nährwertangaben (pro Portion/20g)
kcal: 161, Fett: 17g, KH: 2g, EW: 1g

Über den Author

Vitalpunkt Dresden | Susanne Langner
Vitalpunkt Dresden | Susanne Langner

Salzburger Straße 6i
01279 Dresden

Tel.: 0157 - 73 51 68 81
www.vitalpunkt-dresden.de

info@vitalpunkt-dresden.de

Das könnte Sie auch interessieren

Snacks to go!

Snacks to go!

Leckere Snacks-to-go-Rezepte aus dem Vitalpunkt! Einfach, lecker und schnell zubereitet.

Leckere Frühstücksrezepte!

Leckere Frühstücksrezepte!

Leckere Frühstücksrezepte aus dem Vitalpunkt! Einfach, lecker und schnell zubereitet.