E-zigarette

Gesundheit

Dampfen statt Rauchen - die bessere Alternative

Man sieht - und riecht - sie immer häufiger: die E-Zigaretten. Inzwischen wird nicht mehr geraucht, es wird gedampft. Und das Dampfen hat gegenüber dem Rauchen einige Vorteile.

Dampfen ist sauberer als Rauchen. Und das in vielerlei Hinsicht. Während beim Verbrennen einer Zigarette fast 10.000 Schadstoffe entstehen, enthält der Dampf einer E-Zigarette weder Teer noch Kohlenmonoxid oder Benzol und ist damit deutlich schadstoffärmer. Viele Umsteiger machen die Erfahrung, dass sich ihr Husten deutlich bessert, dass sie unbeschwert atmen können und dass sie wieder einen besseren Geschmackssinn haben. Zudem sinkt das Risiko einer Lungenerkrankung.