Bouldern

Sport

Bouldern – Ein Sport, bei dem sich Technik, Kraft und Teamgeist vereinen

Jahr für Jahr entdecken mehr Sportler das Bouldern für sich. Und wenn man einmal angefangen hat, dann fällt es schwer davon loszulassen. Ob im Sommer in freier Natur oder im Winter in der Kletterhalle – Bouldern ist ein faszinierender Ganzjahressport.

Anders als beim Klettern ist man beim Bouldern nicht mit einem Kletterseil und Klettergurt abgesichert. Boulderer klettern oft in freier Natur an Felsblöcken und Feldwänden. Sie bezwingen Höhen zwischen zwei und fünf Metern. Das ist nicht besonders hoch, vergleicht man das mit den Kletterern die mit Seil 15 Meter und mehr zurücklegen. Dafür wird ihnen auf solch kurzen Strecken mehr Kraft abverlangt. Die Technik sollte also gut überlegt sein.