Afrika

Typisch afrikanische Küche

Typisch afrikanische Küche

Afrika ist ein großer und heterogener Kontinent mit verschiedenen Klimazonen. So vielseitig wie seine natürlichen Gegebenheiten, so vielseitig sind auch die kulinarischen Einflüsse der verschiedenen afrikanischen Regionen. Die Küche Afrikas kann man grob in vier Regionen einteilen. Nördlich der Sahara herrschen arabische Einflüsse vor, die äthiopische Küche umfasst Gerichte Eritreas und Äthiopiens. Die schwarzafrikanische Küche findet man in West-, Zentral- und Ostafrika und die südafrikanische Küche wird in den Ländern am Kap gekocht. Sie wird von europäischen und asiatischen Einflüssen geprägt und bildet einen Kontrast zum restlichen Kontinent.