Nordsee

Schleswig-Holstein

Sankt Peter-Ording

Sankt Peter-Ording, mit seinen angrenzenden Ortsteilen befindet sich auf der Halbinsel Eiderstedt. Diese beeindruckt nicht nur mit ihrer imposanten Lage, direkt im Wattenmeer, sondern auch mit einem atemberaubenden Strand. Der Strand überzeugt mit einer Länge von etwa zwölf Kilometern und ist bis zu zwei Kilometer breit. Der Strand der Halbinsel ist besonders feinsandig und eignet sich hervorragend für einen erholsamen Tag am Meer. Da das Wattenmeer in den überwiegenden Bereichen sehr flach ist, erreichen auch die Wassertemperaturen bereits weit vor Saisonstart angenehme Werte. Das Wetter sorgt zwischen Mai und August für einen Durchschnitt der Temperaturen zwischen 17 und 19 Grad. Ein permanent lauer Wind führt jedoch auch an wärmeren Tagen zu einem komfortablen Klima, sodass auch hitzeempfindliche Menschen keine Probleme haben, sich am Strand der Nordsee zu entspannen.

Übernachten am Strand

Übernachten am Strand

Übernachten am Strand ist für viele Menschen ein Traum. Häufig wird dieser Traum in der Jugendzeit ausgelebt. Mit etwas Glück hat dies auch keine Konsequenzen. Allerdings ist dieses Erlebnis sicherlich nicht mit dem vergleichbar, was diesen Wunsch eigentlich ausmacht. Es ist der Wunsch direkt am Meer zu schlafen und gleichzeitig auch soweit organisiert zu sein, wie es zumindest ein Campingplatz erlaubt.

Schleswig-Holstein

Kurztrip nach Sylt

Sylt genießt den Ruf, eine Insel für die High Society zu sein. Dies ist jedoch unbegründet, da die Insel in der Nordsee bei Gästen aus allen gesellschaftlichen Bereichen sehr beliebt ist. Bei Sylt handelt es sich um die größte Insel Nordfrieslands. Eine Besonderheit der Insel ist, dass der nördliche Teil von Sylt vor der dänischen Küste liegt, während der südliche Teil der von Sylt sich vor der deutschen Nordseeküste befindet. Ein Besuch der Insel sollte unter keinen Umständen versäumt werden.

Allgemein

Ferien in Deutschland: Die 10 schönsten Zeltplätze

Camping ist mehr als nur eine Art, seinen Urlaub zu verbringen. Es ist ein Lebensgefühl. Dabei müssen leidenschaftliche Camper gar nicht unbedingt in die Ferne schweifen. Auch hierzulande gibt es tolle Campingplätze.

Hier sind die 10 schönsten Zeltplätze Deutschlands.