Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein

Sankt Peter-Ording

Sankt Peter-Ording, mit seinen angrenzenden Ortsteilen befindet sich auf der Halbinsel Eiderstedt. Diese beeindruckt nicht nur mit ihrer imposanten Lage, direkt im Wattenmeer, sondern auch mit einem atemberaubenden Strand. Der Strand überzeugt mit einer Länge von etwa zwölf Kilometern und ist bis zu zwei Kilometer breit. Der Strand der Halbinsel ist besonders feinsandig und eignet sich hervorragend für einen erholsamen Tag am Meer. Da das Wattenmeer in den überwiegenden Bereichen sehr flach ist, erreichen auch die Wassertemperaturen bereits weit vor Saisonstart angenehme Werte. Das Wetter sorgt zwischen Mai und August für einen Durchschnitt der Temperaturen zwischen 17 und 19 Grad. Ein permanent lauer Wind führt jedoch auch an wärmeren Tagen zu einem komfortablen Klima, sodass auch hitzeempfindliche Menschen keine Probleme haben, sich am Strand der Nordsee zu entspannen.

Schleswig-Holstein

Kurztrip nach Sylt

Sylt genießt den Ruf, eine Insel für die High Society zu sein. Dies ist jedoch unbegründet, da die Insel in der Nordsee bei Gästen aus allen gesellschaftlichen Bereichen sehr beliebt ist. Bei Sylt handelt es sich um die größte Insel Nordfrieslands. Eine Besonderheit der Insel ist, dass der nördliche Teil von Sylt vor der dänischen Küste liegt, während der südliche Teil der von Sylt sich vor der deutschen Nordseeküste befindet. Ein Besuch der Insel sollte unter keinen Umständen versäumt werden.

Schleswig-Holstein

Kurztrip nach Fehmarn

Fehmarn ist die drittgrößte Insel und befindet sich zwischen der Mecklenburger und Kieler Bucht in der Ostsee von Schleswig-Holstein. Die Fehmarnsundbrücke verbindet Fehmarn mit Wagrien. Bei Wagrien handelt es sich um eine Halbinsel. Über sie ist Fehmarn mit dem Festland verbunden. Bereits die Anfahrt über die Fehmarnsundbrücke ist beeindruckend. Wer über die Brücke fährt, erhält einen einmaligen Ausblick und kommt in den Genuss eines einzigartigen Panoramas. Fehmarn ist eine sehr abwechslungsreiche Insel.

Schleswig-Holstein

Kurztrip nach Travemünde

Travemünde gehört zur Hansestadt Lübeck in Schleswig-Holstein. Wie der Name bereits verrät, liegt der Stadtteil direkt an der Trave. Gleichzeitig ist es von Travemünde auch nicht mehr weit bis zur Landesgrenze von Mecklenburg-Vorpommern. Ein Kurztrip nach Travemünde lohnt sich nicht nur wegen der vielseitigen Angebote der Stadt, sondern auch wegen ihrer Nähe zu Lübeck

Schleswig-Holstein

Städtereise Kiel

Die Gründung der Stadt an der Förde erfolgte im 13. Jahrhundert und gehört heute mit 240.000 Einwohnern zu den 30 größten Städten Deutschlands. Kiel zeichnet sich insbesondere dadurch aus, dass sich das Stadtgebiet an der Kieler Förde und am Ende des Nord-Ostsee-Kanals befindet. Die Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein bietet seinen Besuchern ein vielseitiges Angebot.